Die guten Leistungen wurden belohnt: Olivia Wyss (SC Sursee) wurde Sportlerin des Jahres, Marc Grepper und Marcel Härdi wurden Team des Jahres und unsere Trainer Roger Grepper belegte in der Kategorie "Trainer/Funktionär" den 2. Rang. Herzliche Gratulation und ein grosser Dank an alle, die Ruder-Sportler gewählt haben.

Ruderer haben mächtig abgeräumt

Alle zu Wahl "Sportstars 2007 Region Zofingen" vorgeschlagenen Ruderer standen am Freitagabend an der Sportgala im sehr gut besetzten Zofinger Stadtsaal auf dem Podest. Sportlerin des Jahres wurde die Zofingerin Olivia Wyss von SC Sursee. Im Team-Wettbewerb gewann unser Doppelzweier Marc Grepper und Marcel Härdi und in der Sparte "Trainer/Funktionär" wurde Roger Grepper guter Zweiter.

Am Gala-Abend der Sportstars 2007 Region Zofingen amüsierten sich gestern über 250 Sportlerinnen, Sportler, Funktionäre und Gäste. SFDRS-Sportmoderator Michael Sokoll führte locker und gekonnt durch den Abend, das Team des Hotel Zofingen sorgte für das kulinarische Wohl und das Sandra Rippstein Quartett für die musikalische Unterhaltung.

Das wichtigste waren aber auch in diesem Jahr natürlich die Ehrungen. Dabei räumten die nominierte Ruederin und die nominierten Ruederer mächtig ab. Sportlerin des Jahres wurde die Einer-Ruderin Olivia Wyss (Zofingen/Seeclub Sursee), dicht gefolgt von der Karateka Dolores Jaros (Luzern/Karateclub Strengelbach) und der mehrfachen Velotrial-Weltmeisterin Karin Moor (Aarburg/RV Vordemwald).

Als Team des Jahres durften sich die Ruderer Marc Grepper (Aarburg) und Marcel Härdi (Uerkheim) vom RC Aarburg feiern lassen. Sie setzten sich in der Publikumswahl gegen Jonas und Lukas Baumann (Duathlon/Bottenwil) und die Radballer vom VMC Oftringen Andreas Zaugg (Zofingen) und Rafael Stadelmann (Rothrist) durch.

Fabian Fölmli Nachwuchssportler

Am meisten stimmen bei den Nachwuchssportlern holte sich Radrennfahrer Fabian Fölmli (Brittnau/VC Pfaffnau-Roggliswil). Auf den Plätzen folgten Leichtathlet Pascal Zünd (Safenwil/TV Zofingen LA) und die seit zwei Jahren an den RHC Diessbach ausgeliehene Rollhockeyanerin Tanja Kammermann (Vordemwald).

Silvia Hochuli (Zofingen/Rollstulsport Leichtathletik) schwang bei der Wahl zur Funktionärin des Jahres obenaus. Sie lag letztlich vor Roger Grepper (Aarburg/Ruderclub Aarburg) und Hans Bleiker (Rothrist/FC Rothrist).

Schliesslich wurde auch die Behindertensportlerin des Jahres bekannt gegeben. Daniela Greub (Murgenthal/ Plusport Zofingen) machte vor Rob Kerkhof (Strengelbach/Plusport Zofingen) und Döndü Sahin (Rothrist/Plusport Zofingen) das Rennen. (zt)

Im Namen des ganzen RC Aarburg gratulieren wir Marc Grepper, Marcel Härdi und Roger Grepper und natürlich auch der Sursee-Ruderin Olivia Wyss zum tollen Ergebnis der Wahl und bedanken uns auch für den Einsatz, den Ihr für unseren Ruderclub und den Rudersport leisten.

Wir sind stolz auf Euch und schätzen Euch sowohl als Sportler, wie auch als Mitglieder unseres Vereins.

Wir wünschen euch bereits jetzt alles Gute für die neue Saison, sowohl sportlich wie auch privat. Marc drücken wir die Daumen für einen guten Lehrabschluss und den Abschluss der Berufsmatura.
Marcel und Olivia wünschen wir viel Energie an den bevorstehenden Trails in Varese (It) und weiterhin viel Freude am Rudersport.

Roger, aber auch seinem Trainerstab, wünschen wir weiterhin viel Kraft für die Arbeit mit den Junioren, die sich in der Rangliste der Besten unseres Landes immer weiter nach oben arbeiten.    

Weitere Bilder folgen in der Zeitung "Sonntag ZT" und später hier im Internet.