RCA: Bericht der Breitensport-Tessintour

Wenn die Tage kürzer werden steht seit vielen Jahren die Tessintour als Saisonabschluss auf dem RCA-Jahresprogramm. Auch wenn die Wettervorhersage nicht zum Besten war, so haben wir zwei Fünfer für die Tessintour verladen. Am Freitag bei der Hinfahrt sind in der Leventina unserer Boote nochmals kräftig geduscht worden, bis Melide waren sie dann schon wieder trocken. Im Verlaufe des Abends ist das RCA-Grüppli im Ristorante La Palme langsam auf 5 Personen angewachsen und so hofften wir alle auf einen trockenen Samstagmorgen. Am Samstagmorgen konnte man mit viel Glück die erste „blaue Wolken“ sehen. So wagten wir halt bei leichtem Nieselregen unsere Boote über die bekannte Art im Häfeli von Melide zu wassern. Mit einer Besatzung von 4 RudererInnen sind wir Richtung Riva San Vitale losgerudert. Bei mir kamen wieder alte Erinnerungen auf - Trainingslager bei Regen und nassen Rudergriffen. Den Vorteil erkannten wir jedoch schnell, bei diesem Wetter waren wir fast die einzigen Boote auf dem Wasser, es gab keine Wellen und auch die Fischer waren uns nicht im Weg. Das Wetter wurde zusehends besser. So kamen wir immer mehr in Fahrt bis Morcote. Entlang der Seepromenande und den Pizza-Ristorante sind wir fast den feinen Pizzadüften erlegen, wir hielten aber stur wieder Richtung Melide.

Am Sonntag herrschte dann richtiges Touristenwetter mit blauem Himmel, keinen Wölkchen und ruhiger See. Wieder starteten wir mit unseren Booten und diesmal ging es Richtung Norden. Das Ziel des Föifers war ein Apéro in Porlezza. Die andere Crew mit dem Mozart nahm ihren Kurs eher auf der musischen Seite und steuerte das einzige Ristorante in Italien an, wo ein RCA-Kleber die Eingangstüre schmückt. Nach unserem Apéro in Porlezza steuerten auch wir dieses Ristorante an. Bei Sonnenschein und einem guten Essen lud das Wetter zum Verweilen ein, so stark, dass sich, auf der Rückfahrt nach Melide, alle wünschten den Steuermann zu sein. In Melide angekommen gab es wieder das akrobatische Aussteigen wie ein Pole-Dancer. Mit Blasen an den Händen haben wir unsere Boote wieder verladen für die Rückfahrt in den RCA.

Auf den beiden folgenden Bildern kann die Tour verfolgt werden:

Die Tour am Samstag, den 15.10.2016:

Der erste Tag der Tessintour

Die Tour am Sonntag, den 16.10.2016:

Der zweite Tag der Tour

zurück zur Übersicht