Rio: Zeitplan der vier Schweizer Boote

Auch für die Ruderer beginnen heute die Olympischen Spiele in Rio. Der SRV hat vier Boote für Brasilien nominiert.

Jeannine Gmelin startet im Skiff der Frauen. Michael Schmid und Daniel Wiederkehr fahren den leichten Doppelzweier. Bei den leichten Vierern-ohne starten Mario Gyr, Simon Niepmann, Simon Schürch und Lucas Tramèr. Barnabé Delarze, Roman Röösli, Augustin Maillefer und Nico Stahlberg starten im Doppelvierer.

Die Vorläufe beginnen heute. Spektakel ist aufgrund der grossen Wellen vorprogrammiert. Gmelin fährt um 15:00. Der Vierer-ohne ist um 17:00 unterwegs und der Doppelvierer um 17:40. Der Vorlauf des leichten Doppelzweiers ist dann morgen um 16:50.

Weiter geht es dann je nach Resultat in den Hoffnungslauf oder direkt in den Viertelfinal. Die Finalrennen finden verteilt zwischen dem 10-13 August statt. Wir hoffen, dass da noch möglichst viele Schweizer dabei sind.

Die genauen Zeiten der Wettkämpfe sind hier zu finden. Die Schweizer Botte sind mit dem SRV-Wappen markiert.

Informationen gibt es hier auch mit Live Blog unter folgendem Link.

zurück zur Übersicht