ARV Breitensportanlass Aarburger Flussrudern

Im Rahmen des Aargauischen Ruderverbandes hat der Ruderclub Aarburg den Breitensportanlass das Aarburger Flussrudern organisiert. Auch wenn sich das Wetter am Samstag 16. April nicht unbedingt von der besten Seite zeigte, konnte es die Aargauer Ruderinnen und Ruderer nicht von ihrem Ruderanlass abhalten. Trotz der Regenfälle der letzten Woche zeigten sich der Wasserstand und die Strömung der Aare für die Ruderer „gut gelaunt“. Die Teilnehmer von Ruderclub Baden und Aarburg, ja sogar Ruderinnen und Ruderer von Sursee haben mit den C-Gig Wanderbooten die 8.5 km lange Strecke vom RCA Bootshaus bis zur Wendemarke beim Fulenbacher Fischerhüttli und retour zurückgelegt. Das Boot von Sursee wagte sogar die Strecke bis in die Hölle von Murgenthal, wo die Aare eine rechte Strömung aufweist.

Bei diesem Breitensportanlass soll ja auch das Gesellschaftliche gepflegt werden. So fand anschliessend der zweite Teil im angenehm geheizten Clubstübli im Bootshaus statt. Da ging es eher gemütlich zu und her. Bei etwas Feinem vom Grill und auch bei den verdienten Erfrischungen konnten die Teilnehmer ihre neuen Erfahrungen vom Flussrudern miteinander austauschen. Mit dem abschliessenden Kaffee und Kuchenbuffet ist dieser Anlass ausgeklungen.

Bilder zum Anlass finden sich in der Galerie.

zurück zur Übersicht